Browsing Tag

minimal

Outfit: The Checked Blazer

10. September 2017

In diesem Look findet ihr nicht nur ein neues Designer piece, welches sich letzte Woche in meine Taschensammlung geschmuggelt hat, sondern sogar ein Secondhand Teil. Wie der ein oder andere sicher weiß, verkaufe ich gerne meine Sachen bei Kleiderkreisel. Was vielleicht kaum jemand weiß, genau so gerne schaue ich mich dort um. Auf der Suche nach dem Herbst must-have-piece „the checked Blazer“, fand ich dieses schöne Exemplar.
Kommen wir nun zum Highlight, – abgesehen von meiner neuen Tasche – die Jeans. Ich habe sie ganz individuell für mich anpassen lassen, bei Selfnation. Dort wurde innerhalb von 14 Tagen meine absolute Traumjeans angefertigt. Alles was ich dazu brauchte ist ein bisschen kostbare Zeit und ein Maßband (welches man sich auch dort bestellen konnte). Und Et Voilà hier ist sie, meine perfekt sitzende Jeans.

Ohrringe Mango – hier
*Uhr Rosefield – hier
Tasche A.P.C. – hier
*Jeans Selfnation – hier
Blazer Mango – ähnlich hier
Schuhe & Other Stories – hier

Die mit * gekennzeichneten Artikel wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

My Favorite Jewelry Pieces by Jukserei

7. September 2017

 

Heute würde ich euch gerne einmal meine liebsten Schmuckstücke vorstellen. Wie sich herauskristallisiert hat, sind die meisten Teile von Jukserei, bzw. in diesem Post so gut wie alle. Aber seien wir doch mal ehrlich, ist nicht jedes Teil einfach wunderschön?
Ich habe selten schöneren Schmuck getragen, geschweige denn gesehen. Mir gefällt nicht nur das Aussehen, sondern dass es sich hierbei um echten Schmuck handelt. Da lege ich mittlerweile sehr großen Wert drauf.
Mit dem Code „FRIENDSOFGINA10“ spart ihr übrigens 10% auf euren Einkauf. Happy shopping!

 

Shirt Ganni – hier
Jeans Monki – hier
*Bluse Esprit – hier
*Ray-Ban Sonnenbrille MisterSpex – hier
*Haar Clip Jukserei – hier
*Circle Ohrringe Jukserei – hier
*Oslo Ring Jukserei – hier 
*Pollen Ring Juksrei – hier
*Kette Jukserei – hier

 

Die mit * gekennzeichneten Artikel wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Outfit: Drdenim Jeans and Lineart Shirt

8. Juli 2017

Es ist wieder Schlussverkauf in den Geschäften und online Stores und dieses mal konnte ich einfach nicht widerstehen. Dieses Jahr stand auf meiner Wunschliste: die Lenny Sandalen von Isabel Marant. Als ich sie letzten Jahr zum ersten Mal im Apropos-Store in Köln gesehen habe, war mir klar, dass diese Schuhe unbedingt in meine kleine, aber ach so feine Schuhsammlung müssen. Denn, wie schön können Schuhe bitte sein?
Vor kurzen habe ich sie dann bei Reyerlooks entdeckt – im Sale. Jetzt gehören sie mir und sind meine absoluten Lieblinge für den Sommer. Auch wenn wir anfangs Startschwierigkeiten hatten, da die Nieten ziemlich unangenehm waren, haben sie sich mittlerweile eingelaufen und sind super bequem. Kommen wir nun zum nächsten Highlight: Das T-Shirt. Ist es nicht der absoluter Wahnsinn? Entdeckt habe ich es bei der lieben Laura von Thelimitsofcontrol, natürlich musste ich mir das Shirt direkt bestellen, denn ich war schon länger auf der Suche nach einem schönen filigranen Shirt. Wundert euch nicht, es ist aus der Männerabteilung von Mango und leider ist es nicht in der Größe XS verfügbar, Größe S geht dennoch, wenn man sich die Ärmel hochkrempelt und das Shirt in die Hose steckt.

 

*Jeans Drdenim –  hier
Shirt Mango – hier
Armreif Boutique Minimaliste – hier
Ohrringe & Other Stories – hier
Sandalen Isabel Marant – hier (sale)
Sonnenbrille Acne Studios – hier (sale)

Die mit * gekennzeichneten Artikel wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Outfit: summer feelings

15. Juni 2017

Ja, ich weiß, Ihr müsst denken dass ich keine andere Jeans besitze, bis auf diese Mom Jeans. Ja, ich trage sie viel zu oft. Sie passt nur leider immer so gut zu einfach allem. Ob casual, chic, oder sporty sie lässt sich einfach immer sehr gut kombinieren. So wie heute, mal wieder. Heute trage ich sie zusammen mit einem meiner absolut liebsten Tops. Ich liebe diesen verspielten, femininen Look, den man in vielen Teilen von Anna&Ella wiederfindet.

 

 

*Top Anna&Ella – hier
Jeans Monki – hier
Tasche Mango – hier
Schuhe Likamimika – hier
*Sonnenbrille Kerbholz – hier

Die mit * gekennzeichneten Artikel wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Outfit: the Trench Coat

28. März 2017

Hallo ihr Lieben,

passend zum ersten schönen Frühlingswochenende konnte ich meinen neuen geliebten Trench Coat von Edited the Label via About You ausführen. Bis dato war ich noch nicht in Besitz eines Trench Coats umso glücklicher bin ich jedoch dass ich dieses tolle Exemplar gefunden habe und mein Eigen nennen darf. Kombiniert habe ich ihn mit Ballerinas – normalerweise bin ich kein Fan von Ballerinas, diese jedoch haben es mir wirklich angetan – und meiner heißgeliebten LOU Tasche.
Und was darf in meinem Kleiderschrank für den Frühling natürlich auch nicht fehlen: die MOM-JEANS, da hat meine Monki Mom-Jeans glatt Konkurrenz bekommen.



*Trench Coat Edited the Label (About You) –  hier
*Mom Jeans Edited the Label (About You) – hier
*Ballerinas Flattered  – hier
*LOU Tasche Sandro Paris – hier
H&M Hemd – ähnlich hier

 

Die mit * gekennzeichneten Artikel wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Outfit: when it’s 13 degrees

5. März 2017

Hallo ihr Lieben,

einfach Wahnsinn wie schnell die Zeit vergeht. Vor kurzen waren die Straßen noch mit Schnee bedeckt und plötzlich steht der Frühling vor der Tür. Hach, wie sehr ich mich darauf freue.
Passend zu diesem sonnigen Wochenende konnte ich endlich meinen karierten Mantel ausführen, da er sehr dünn ist und ich ihn im Winter bei H&M im Sale gekauft habe, hatte ich leider noch nicht die Gelegenheit dazu ihn zu tragen – ohne dabei zu frieren.
Sneaker in Kombination mit freien Knöcheln sind auch endlich wieder möglich, nur der Schal muss noch ein wenig bleiben.

 


 

mom jeans Monki – get here
sneaker Vans – get here
coat H&M – get similar here
*shirt Funktionschnitt – get here
*watch Daniel Wellington – get here
*ear stud Jukserei – get here
*hoop earrings Madeleine Issing – get here
bag C&A – get similar here or here

Die mit * gekennzeichneten Artikel wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

golden obsession

4. Dezember 2016

Hallo ihr Lieben,

 

ich dachte mir es ist mal an der Zeit, dass ich euch meine liebsten Accessories zeige. In letzter Zeit landet nämlich nur noch qualitativer Schmuck in mein Schmuckkästchen, der die meiste Zeit natürlich gold ist. Mit Schmuck, der sich nach dem dritten mal tragen verfärbt, kann ich nämlich nichts mehr anfangen.

Zu meinen liebsten Neuankömmlingen gehören die Ohrringe von & other stories, dort könnte ich wirklich das ganze Sortiment kaufen. Ich liebe den minimalistischen, außergewöhnlichen Stil.
Da ich mir letztes Wochenende auch endlich ein zweites Ohrloch hab stechen lassen – man muss dazu wissen, rechts hatte ich schon immer zwei Ohrlöcher, sah‘ nur leider immer etwas unsymetrisch aus – muss sich meine Ohrring Sammlung unbedingt vervielfachen, denn auf meiner Wunschliste stehen definitiv noch ein drittes oder sogar viertes Ohrloch.

xx Gina

 


 

earrings & other stories – small here, big here
*watch Daniel Wellington – get here (get 15% discount w/the code „ginasptz“ at checkout)
*necklace Jukserei – get here
*lamp & marmor Madam Stoltz – get here & here or here
TV-Lowboard Maison du Monde – get here

Die mit * gekennzeichneten Artikel wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

 

Outfit: all grey everything

3. Dezember 2016

Hallo ihr Lieben,

heute gibt’s mal ein „all grey everything“ Outfit. Eigentlich tendiere ich grundsätzlich immer mehr zu schwarz, jedoch finde ich grau auch eine ganz nette Alternative. Jedoch darf auch hier ein klein wenig schwarz nicht fehlen, deshalb trage ich meine geliebte Tasche von Elevenmeine schwarzen – die leider des öfteren auch dunkel blau schimmern – Boots von Dorothy Perkins und meine Uhr von Daniel Wellingtondie ich wirklich zu jedem Outfit anziehen kann, sie ist so zeitlos, schick, passt einfach immer perfekt. Mit dem Code „ginasptz“ könnt ihr sogar noch bis zum 31.12.2016 15% sparen.

 

xx Gina

 

 

 

Processed with VSCO with a6 preset


Processed with VSCO with a6 preset Processed with VSCO with a6 preset Processed with VSCO with a6 preset Processed with VSCO with a6 preset
Processed with VSCO with a6 preset

 

coat Primark – get similar herehere or here
*velvet boots Dorothy Perkins – get here, similar herehere or here
jeans BDG – get here
earrings & other stories – get here
*bag eleven – get here
*watch Daniel Wellington – get here
*scarf The Sept – get here, similar here or here 

Die mit * gekennzeichneten Artikel wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

 

Outfit: Bouclé Coat for a cozy shopping day

27. November 2016

Hallo ihr Lieben,

ich kann’s kaum glauben, dass wir heute schon den 1. Advent haben. Die Zeit vergeht wie im Flug, findet ihr nicht auch? In 4 Wochen ist schon Weihnachten und mir fehlen immer noch die ein oder anderen Weihnachtsgeschenke. Dieses Jahr kam und ging alles so schnell. Der Sommer war weg, ehe wir uns versehen konnten und genau so plötzlich steht der Winter vor der Tür‘.

Das tolle Cyber aka black friday Weekend haben meine liebste Annika und ich in Köln verbracht, bzw. den Samstag. Es gibt doch nichts besseres als ein entspannter shopping Tag mit der besseren Hälfte. Genau so gut kann ich natürlich auch online shoppen, doch so ein Tag mit Kaffee und tollen Gesprächen – nicht zu vergessen die tollen Schnäppchen in den Stores- ist doch um einiges schöner.

Mein aktueller Lieblingssong – der ununterbrochen in Dauerschleife läuft – ist Cobi – don’t you cry for me.

xx Gina

Processed with VSCO with a6 preset Processed with VSCO with b5 preset Processed with VSCO with a6 preset Processed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 preset

*velvet boots Dorothy Perkins – get here, similar herehere or here
jeans BDG – get here
scarf & other stories – get here, similar here or here 
coat Zara – get here (SALE), similar hereherehere or here
*bag eleven – get here
*ring Rosefieldwatch – the limited holiday set (here) 

Die mit * gekennzeichneten Artikel wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

I am ready for ya autumn

18. September 2016

Hallo ihr Lieben,

ohja, und wie bereit ich für den Herbst bin!
Ich bin allmählich ziemlich froh dass uns die warmen Temperaturen verlassen und ein paar regnerische Herbsttage anstehen. Natürlich freue ich mich auch auf die wärmeren Tage, an denen man mit einem dicken Pulli, ohne Jacke draußen rumlaufen kann.

Und falls euch meine neuen Schuhe genau so gut gefallen wie mir, dann könnt Ihr sie hier nach shoppen (gibt’s auch in grau).

 

Processed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 preset

xx Gina